Salsa tanzen lernen ★a lo cubano★

Unser Kurskonzept basiert auf dem Prinzip des selbstbestimmten Lernens oder wie auch die Kubaner auf Kuba das Salsa Cubana tanzen lernen: a lo cubano😉.

Was bedeutet selbstbestimmt Salsa Cubana tanzen lernen?

Es bedeutet, dass Du selbst bestimmst, was und in welchem Tempo Du lernst und es steht das Tanzen und Spaß haben im Vordergrund.

 

Auf Kuba ist es unüblich, eine Tanzschule zu besuchen, um Salsa Cubana tanzen zu lernen. Dort trifft man sich mit Freunden und Bekannten, es läuft kubanische Musik und es wird getanzt. Tanzt ein Paar eine Figur, die Du nicht kennst und lernen möchtest, sprichst Du es an und bittest es, Dir die Figur zu erklären. Du ahmst sie nach, bis Du glaubst, es ohne Anleitung versuchen zu können. Während Du weiter tanzt, bindest Du die neue Figur in Dein bisheriges Figurentepertoire ein.

 

Diese Art das Tanzen zu lernen ist das Grundprinzip unserer Kurse und Workshops.

Welche Rolle haben wir als Tanzlehrer in diesem Konzept?

Wir tanzen mit Dir und der Gruppe und sind die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, Dir etwas Neues zu zeigen und zu erklären, Dir Tipps zu geben, Dich zu bestärken und zu motivieren.

Gleichzeitig wollen wir den Austausch und Dialog innerhalb der Gruppe fördern und regen immer wieder zu Tanzpartnerwechseln an. Diesen Anregungen kannst Du folgen, es ist aber kein Muss.

Was bedeutet das, wenn Du noch Anfänger bist und noch nicht einmal den Salsa Cubana Grundschritt beherrschst?

In diesem Fall bieten wir Salsa Cubana Intensiv-Kurse an, in denen wir Dir diese Grundlagen vermitteln. Unsere aktuellen Termine findest Du auf unserer Seite für Anfänger.

Ich  bin kein Anfänger mehr. Wo finde ich das passende Angebot für mich?

Du hast bereits mehr oder weniger gute Vorkenntnisse? Dann ist unser Angebot "Salsa Cubana tanzen lernen a lo cubano" das richtige für Dich.